Von Valdaliso über Rovinj nach Rovinjsko Sole

Die Tour beginnt an der Halbinsel des Camping Valdaliso und führt über Rovinj zuerst an der Küste entlang zum Camping Polari. Nach diesem geht es über das Hinterland nach Rovinjsko Sole und führt von dort aus zurück zum Camping Valdaliso. Die Tour ist auch schön zu fahren, da sie nicht extrem schwer ist und gut durch die lokalen Mountainbike Strecken ausgeschildert ist.

Die Tour startet an der Ausfahrt des Camping und Hotel Valdaliso und führt uns zunächst über die Straße und später über einen Weg am Strand nach Rovinj.

Auch ohne Radl empfehle ich einen Besuch in Rovinj, da es viele kleine nette Cafés und auch eine sehr nette Kunststraße hat.

Nachdem wir am Hafen von Rovinj entlang gefahren sind, geht es immer an der Küste entlang bis wir zum Camping Polari kommen. Dort trennen wir uns erst einmal vom Meer und rollen auf der gut ausgeschilderten Mountainbikestrecke durch das Hinterland. Nachdem wir am Meer wieder kurz vorbei geschaut haben, geht es an einem Moor entlang hinein in das Hinterland.

Dort geht es immer leicht hinauf, bis wir auf die gelb ausgeschilderte Mountainbikestrecke kommen. Diese führt uns nun immer hinauf in das Städtchen Rovinskjo Sole. Nach einer guten Stärkung im Café San Antonio fahren wir wieder hinab auf der nun blau ausgeschilderten Route in Richtung Valalata. Von dieser trennen wir uns jedoch wieder und fahren zurück zum Camping.

Zum download der Zip Datei (Tourbeschreibung & GPS Daten) und zum anschauen der Tour bei bikemap.net (Höhenprofil & Karte) bitte auf das Symbol klicken


Kommentar schreiben