Rund um den Feuerturm

Die Tour, am Feuerturm vorbei, beginnt mit einer leichten Steigung auf der SP52. Dieser bis zur Abzweigung ‚Agriturismo Fara del Falco‘ folgen. Dort dann nach links abbiegen. Diese kleine hügelige Straße verläuft durch eine karge von Olivenhainen geprägte Landschaft. Nach einem kurzem steilen Stück geht es dann rechts weiter durch diese eindrucksvolle Landschaft.

Nachdem die Straße immer wieder ein Stück hinunter und hinauf geht folgt man in einer Rechtskurve geradeaus dem kurzen steilen Schotterweg. Dieser führt dann flacher, von kurzen Auf- und Abfahrten geprägt, zum höchsten Punkt dieser Tour. An dem höchsten Punkt angekommen fährt man unterhalb des Feuerturms vorbei. Als Variante kann man noch links die steile Straße zum Feuerturm hinauf fahren. Danach verläuft die Strecke auf einem Hügelkamm entlang bis man auf eine Verkehrsstraße gelangt.

Dort hält man sich immer rechts, Richtung Vieste. Der Weg führt an einem Friedhof, einer Schule und der Promenade entlang. Danach noch ein Abstecher ins Zentrum von Vieste, wo man eine Rast bei Cappuccino, Eis oder Pizza machen kann.

Nachdem man am Hafen entlang gefahren ist führt die Tour bis zur Abzweigung zum Camping Punta Lunga an der Küstenstraße entlang. Dort fährt man nach rechts in einen Bogen in die Bucht Molinella. Nach der Abfahrt gleich rechts über eine größere Brücke und danach am Restaurant Mezzaluna vorbei, der kleiner werdende Küstenstraße folgen.

Wenn die Küstenstraße endet, rechts auf den kleinen Trail abbiegen und auf dem Schotterweg bis zur SP52 fahren. Dort angekommen bis zum Start auf der Straße bleiben.

Als Alternative kann man auch statt über die Brücke geradeaus auf der Teerstraße bis zur SP52 radeln.

Zum download der Zip Datei (Tourbeschreibung & GPS Daten) und zum anschauen der Tour bei bikemap.net (Höhenprofil & Karte) bitte auf das Symbol klicken


Eine Antwort zu “Rund um den Feuerturm”

  1. Hallo Daniel, Kompliment und Dank für Deine wertvollen Tips für den Gargano. Mir gefällt die Gegend dort sehr gut und die Kombination Surf/Bike hat man sonst nur am Gardasee oder wenigen anderen Orten. Fahre Mitte Juni runter und probiere Deine Touren aus. Alles Gute

    Klaus

Kommentar schreiben