Trailtour durchs Hinterland

Die Trailtour durchs Hinterland ist eine leichte Tour. Sie hat nicht viele Kilometer, aber dafür ein sehr langes Trail Stück, welches hügelig über „Stock und Stein“ führt. Landschaftlich ist die Tour sehr schön, da sie erst einmal durch die Olivenhaine Garganos führt. Bei den Trails hat man das Meer schon immer vor Augen und einen wunderbaren Blick auf Vieste und das Hinterland.

Die Tour durch das Hinterland Viestes beginnt auf der SP52. Nach ca. 300m führt sie links durch Olivenhaine auf einer kleinen Straße bis zu einer Abzweigung, an welcher es links über eine Kuppe geht. Nach dieser führt die Route über einige Straßen bis kurz vor Vieste. Dort an einem Friedhof und einer Schule vorbei führt die Route über eine breite Staubstraße immer ein bisschen bergauf in das Hinterland des Garganos.

Nach einer Weile geht es links über einen Feldweg auf eine kleine Parallelstraße, welche sehr lange hügelig durch die Olivenhaine führt.

Nach zwei Kehren geht es geradeaus sehr steil bergauf. Oben angekommen geht es über eine scharfe Linkskurve auf einen Feldweg. Auf diesem fährt man einen Teil, bis er zu Ende ist. Dort heißt es Absteigen und rechts über den Zaun steigen um auf der anderen Seite auf einem Trampelpfad weiter zu fahren. Dieser Pfad ist ein ständiges auf und ab bis es wieder heißt: über den Zaun und weiter auf einem gut hergerichteten Schotterwerg bis zur Küstenstraße (SP53).

Bei diesem Abzweig dann links bis man durch Vieste hindurch ist und links auf die SP52 einbiegt. Auf dieser bis zur Abzweigung ‚Camping Punta Lunga‘ fahren. Dort rechts über einen kleinen Bogen wieder auf die SP52. Dort dann rechts bis zum Ausgangspunkt zurück.

Zum download der Zip Datei (Tourbeschreibung & GPS Daten) und zum anschauen der Tour bei bikemap.net (Höhenprofil & Karte) bitte auf das Symbol klicken


Kommentar schreiben